Kronberg Academy gewinnt „Praemium Imperiale Grant for Young Artists“

Wenige Tage vor der Eröffnung unseres Casals Forums wurde der Kronberg Academy eine große Ehre zuteil: Sie hat den den „Praemium Imperiale Grant for Young Artists“ gewonnen.

Es ist der Nachwuchspreis des renommierten Praemium Imperiale, der seit 34 Jahren als „Nobelpreis der Künste“ in den Sparten Malerei, Skulptur, Architektur, Musik und Theater/Film vergeben wird.

Zu den diesjährigen Preisträgern gehören auch der Regisseur und Drehbuchautor Wim Wenders (Theater/Film), der Künstler und Aktivist Ai Weiwei (Skulptur) und der Pianist Krystian Zimerman (Musik).
Heute nahmen Raimund Trenkler und Friedemann Eichhorn in Berlin den Preis von der Japan Art Association in der japanischen Botschaft entgegen.

Raimund Trenkler sprach uns anlässlich der Preisverleihung aus dem Herzen: „Dies ist nicht nur eine hochrangige Auszeichnung, sondern für uns ein riesiger Ansporn!“

Foto: Raimund Trenkler (links) und Friedemann Eichhorn (rechts) zu Gast bei Präsident Frank Walter Steinmeier in Schloss Bellevue im Anschluss der Preisverleihung