zurück
Yumiko Urabe / Photo: Wolfgang Pirker

Yumiko Urabe

Yumiko Urabe

Klavier

Yumiko Urabe wurde in Fukuoka (Japan) geboren und erhielt ihren ersten Klavierunterricht mit fünf Jahren. Sie studierte zunächst an der Gei-Dai Universität in Tokio und schloss das Studium dann mit dem Meisterklassendiplom bei Klaus Schilde an der Musikhochschule in München ab.

Yumiko Urabe lebt seit 1984 in München, unterrichtet seit 1988 an der Hochschule für Musik und Theater München und wurde 2006 dort zur Honorarprofessorin berufen. Sie ist Preisträgerin des José Iturbi Wettbewerbs in Valencia und der GPA International Piano Competition in Dublin. Als versierte und geschätzte Kammermusikpartnerin trat sie weltweit mit renommierten Künstlern wie András Adorján, Lisa Batiashvili, Ana Chumachenco, Veronika Eberle, Walter Nothas, Tatjana Vassilieva und Wen-Sinn Yang auf. Ihre Konzerttätigkeit führte sie in mehrere europäische Länder zu bekannten Festivals wie dem Kilkenny Music Festival, dem MDR Musiksommer und dem Schleswig-Holstein Musik Festival, sowie nach Japan, Korea, Taiwan, nach Kanada und in die USA.

Rundfunkaufnahmen und CD-Produktionen bei NAXOS und Traversières belegen ihre künstlerische Arbeit.

Stand: Januar 2017