Junge Solisten treffen Itzhak Perlman

„Sein Zauber wirkt allein daraus, Musik auf die vielfältigste Art zu erzählen“.

Und erzählt hat der Geigenvirtuose Itzhak Perlman tatsächlich einiges am Sonntagnachmittag vor seinem einzigen Deutschlandkonzert: Die Jungen Solisten der Kronberg Academy folgten der Einladung des Meisters und haben ihn vor seinem Konzert in München aufgesucht, was ebenso lehrreich wie unterhaltsam war. Bei dem Treffen sind die Jungen Solisten, „deren Fragen er engagiert beantwortete und manches mit unsichtbarer Geige eindrucksvoll demonstrierte“, dem Geheimnis der Perlmanschen Kunst ein wenig näher gekommen. Im anschließenden Konzert konnten sie schließlich das Unaussprechliche, die Musik in Itzhak Perlmans wunderbarer Interpretation, erleben.