Christoph Eschenbach in Künstlerischen Beirat aufgenommen

Der Pianist und Dirigent Christoph Eschenbach ist neues Mitglied des Künstlerischen Beirats der Kronberg Academy.

Christoph Eschenbach nahm die Ernennung nach dem Abschlusskonzert der Konzertreihe „Masters in Performance“ am 2. Juli 2017 an.

Der Künstlerische Beirat besteht aus bedeutenden Künstlerpersönlichkeiten. Er begleitet und unterstützt die Kronberg Academy in ihrem Wirken für die Musik, für ihre Vermittlung an das Publikum ebenso wie für die Ausbildung von hochbegabten Musikertalenten. Marta Casals Istomin, Gidon Kremer, Sir András Schiff und Yuri
Bashmet sind bislang die Mitglieder des Künstlerischen Beirats, Mstislav Rostropovich (1927– 2007) war sein Gründungsmitglied.

Christoph Eschenbach ist ein hoch geschätzter Gastdirigent der großen Orchester und Opernhäuser der Welt.

Zur Pressemitteilung