Zum Nachhören: Abschlusskonzert der Cello Meisterkurse & Konzerte

auf hr2-kultur am 28. Dezember 2018, 20.04 Uhr

Über 160 Cellisten aus 41 Ländern im Alter zwischen 11 und 29 Jahren waren zu Gast bei den diesjährigen Cello Meisterkursen & Konzerten in Kronberg. Sie bewiesen acht Tage lang, dass Kronberg die „Welthauptstadt des Cellos“ (Mstislav Rostropovich) ist und prägten sichtbar das Stadtbild der Burgstadt. Nach den öffentlichen Meisterkursen bei Frans Helmerson, Gary Hoffman, Jens Peter Maintz und Wolfgang Emanuel Schmidt traten beim Abschlusskonzert am 30. September elf ausgewählte Cellisten in der ausverkauften Stadthalle Kronberg auf. Sieben von ihnen wurden anschließend mit Preisen und Stipendien ausgezeichnet: Elia Cohen-Weissert, Ivan Karizna, KangHyun Lee, Birgitta Elisa Oftestad, Erica Piccotti, Yuki Sayama und Friedrich Thiele.

hr2-kultur sendet den Mitschnitt dieses Konzerts am Freitag, 28. Dezember 2018 ab 20.04 Uhr.

Infos zur Sendung:

Sendetermin:
Freitag, 28. Dezember 2018, 20.04 Uhr – 22.30 Uhr

Sender:
hr2-kultur

Online:
Livestream https://hr2.de bzw. https://www.hr2.de/livestream/index.html
Link zur Sendung

Programm:
Sergei Prokofiev
: Cellosonate C-Dur op. 119, 1. Andante grave
Erica Piccotti (19, Italien) Violoncello
Naoko Sonoda Piano

Henryk Wieniawski: Scherzo-Tarantelle g-Moll für Violoncello und Klavier op. 16
Friedrich Thiele (21, Deutschland) Violoncello
Keiko Tamura Piano

Edward Elgar: Violoncellokonzert e-Moll op. 85
4. Allegro, ma non troppo – Poco più lento – Allegro molto
Birgitta Elisa Oftestad (16, Norwegen) Violoncello
Megumi Hashiba Piano

Krzysztof Penderecki: Divertimento for Cello solo, 1. Serenade, 2. Scherzo
KangHyun Lee (24, Südkorea) Violoncello

Robert Schumann: Adagio und Allegro As-Dur für Violoncello und Klavier op. 70
Yuki Sayama (21, Japan) Violoncello
Megumi Hashiba Piano

Niccolò Paganini: Variationen über ein Thema aus Rossinis Oper „Moses in Ägypten“, arr. von Thomas Demenga
Haruma Sato (20, Japan), Keisuke Morita (21, Japan) Violoncello

Gioachino Rossini: Une Larme. Thema und Variationen für Violoncello und Klavier
Elia Cohen-Weissert (23, Israel) Violoncello
Anna Naretto Piano

Edward Elgar: Violoncellokonzert e-Moll op. 85, 2. Lento – Allegro molto
Danielle Akta (16, Israel) Violoncello
Anna Naretto Piano

Peter Tchaikovsky: Nocturne cis-Moll op. 19 Nr. 4
Ivan Karizna (26, Weißrussland) Violoncello
Megumi Hashiba Piano

Jérôme Ducros: Encore
Santiago Cañón Valencia (23, Kolumbien) Violoncello
Naoko Sonoda Piano

(Aufnahme vom 30. September 2018 aus der Stadthalle Kronberg)

Am Freitag, 11. Januar 2019 ab 20.04 Uhr sendet hr2-kultur einen weiteren Mitschnitt eines Konzerts der Kronberg Academy: das Jubiläumskonzert „25 Jahre Kronberg Academy“ vom 22. Oktober 2018, aus dem Kurhaus Wiesbaden, mit dem Chamber Orchestra of Europe sowie mit Vilde Frang (Violine), Gidon Kremer (Violine) und Christian Tetzlaff (Violine).

PRESSEINFORMATION ZUM DOWNLOAD (PDF)