Duo Carrington-Brown: „10“

Musik & Comedy bei den Cello Meisterkursen & Konzerten am 27. September 2018

Joe kommt nach Kronberg – „Joe“ ist der Name des Cellos der Cellistin und Sängerin Rebecca Carrington. Sie bildet seit 10 Jahren mit dem Schauspieler und Sänger Colin Brown das Duo Carrington-Brown, ein Paar im Leben und auf der Bühne. Die hoch musikalische „Ménage-à-trois“ mit Rebecca Carrington, Colin Brown und Joe ist am Donnerstag, 27. September 2018 in der Stadthalle Kronberg zu Gast bei den Cello Meisterkursen & Konzerten.

Das Music & Comedy Duo Carrington-Brown verbindet britischen Humor mit virtuosem Musiktalent – diese einzigartige Paarung schafft einen brillanten, unterhaltsamen Mix und wurde für ihr mehrsprachiges Programm vielfach preisgekrönt. Von Berlin aus touren sie international, etwa in den USA, Kanada, Südafrika, Deutschland, Schweiz, Österreich, Frankreich und England.

Rebecca Carrington ist eine klassisch ausgebildete Cellistin und Sängerin. Sie war Stipendiatin des Royal Northern College of Music in Manchester und der Rice University in Houston (USA), wo sie ihren Master of Music absolvierte. Während ihrer Zeit in den USA entdeckte sie die Stand-Up-Comedy für sich und kombinierte sie mit ihren musikalischen Fähigkeiten. Schon bald trat sie in Clubs wie dem New York Comedy Club oder dem Comedy Store in Los Angeles auf. Als Cellistin war sie an Filmmusikaufnahmen für Filme wie „Der Herr der Ringe“, „Harry Potter“ oder „Hannibal“ beteiligt. Bei den „BRITS 2006“ trat sie gemeinsam mit Kanye West auf und arbeitete auch mit weiteren Pop-Künstlern wie Jill Scott, David Byrne, Paul McCartney und Aretha Franklin zusammen. Nach ausverkauften Auftritten beim Edinburgh Fringe Festival 2004 und 2005 wurde Rebecca Carrington Vollzeit-Musik-Comedian. Sie tourte mit ihrer Ein-Frau-Show in ganz Europa, bevor sie zusammen mit ihrem Ehemann Colin Brown das Duo Carrington-Brown entwickelte.

Colin Brown ist Schauspieler und Sänger. In den vergangenen 23 Jahren trat er auf diversen Bühnen auf – vom Musical Theatre im Londoner West End bis hin zur Royal Shakespeare Company, im Fernsehen und im Radio. Zu seinen TV-Auftritten zählen „The Bill“, „Trial and Retribution“, „The Knock“  und „EastEnders“. Als Voiceover-Künstler lieh er unter anderem der TV-Werbekampagne zum Jubiläum von Bob Marleys Album „Exodus“ seine Stimme. Colin Brown war mehr als zehn Jahre lang Mitglied der A Cappella-Gruppe „The Magnets“. An Robbie Williams „Close Encounters“-Welttournee im Jahr 2006 nahm er als Background-Sänger teil. 2007 gründete er gemeinsam mit seiner Frau Rebecca Carrington das Musik- und Comedy-Duo „Carrington-Brown“. Nebenher coacht Colin Brown verschiedene A-Cappella-Gruppen. Für VIVA VOCEs Programm „Commando A Cappella“ war er als Choreograph und Auftritts-Coach tätig.

Joe ist Rebecca Carringtons facettenreiches Cello aus dem 18. Jahrhundert. Rebecca verliebte sich in ihn, als sie ihn im Haus ihrer Großmutter entdeckte. Im Lauf der Zeit entwickelte Joe seine eigene Persönlichkeit, und auch als Teil des Trios hatte er schon immer eine wichtige Rolle – im Leben wie auf der Bühne.

Donnerstag, 27. September 2018
20 Uhr, Stadthalle Kronberg, Großer Saal
„10“ – Musik und Comedy
Duo Carrington-Brown
Rebecca Carrington
Colin Brown

Karten: 25 €

PRESSEINFORMATION ZUM DOWNLOAD (PDF)

Celle Meisterkurse & Konzerte