Masters in Performance der Kronberg Academy - Junge Solisten treten in der Villa Bonn in Kronberg auf

Die Studierenden der Kronberg Academy beenden ihr Semester jedes Jahr mit öffentlichen Prüfungskonzerten. Bachelor- und Masterstudierende stehen gemeinsam im Rampenlicht und präsentieren sich dem Publikum. Das Programm der Abschlusskonzerte haben die jungen Talente selbst gestaltet. Es beinhaltet Highlights der Sonaten- und Kammermusikliteratur, aber auch virtuose „Kabinettsstücke“ und ausdrucksstarke Kompositionen des 20. und 21. Jahrhunderts mitunter Werke von Joseph Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart. Die Konzertpausen bieten Gelegenheiten, die jungen Solistinnen und Solisten persönlich kennenzulernen. Die Kammermusik Professional Studies und Examenskonzerte finden im Rathaus Kronberg (Villa Bonn) und in der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt statt.

Am Sonntag, den 12. Juni haben Musikliebhaber um 15.00, 17.00 und 19.00 Uhr im
Kronberger Rathaus (Villa Bonn) die Möglichkeit, bei den Professional Studies zuzuhören
und dabei zu sein. Karten kosten 15/12 EUR je Konzert.
Am Dienstag, den 14. Juni sowie am Mittwoch, den 15. Juni 2022 finden jeweils um 18.30
und 20.00 Uhr die Examenskonzerte der Bachelor- und Masterstudierende im Kronberger
Rathaus (Villa Bonn) statt. Karten kosten hier ebenfalls 15/12 EUR je Konzert.
Am Montag, den 13. Juni finden um 18.30 und 20.00 Uhr die Examenskonzerte an der
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt statt. Sie sind frei zugänglich.

Das vollständige Programm findet sich auf www.kronbergacademy.de. Karten sind per
Telefon unter 06173 - 783377 oder Mail unter karten@kronbergacademy.de sowie im
Kartenbüro, Friedrich-Ebert-Straße 6, 61476 Kronberg im Taunus, erhältlich.
 

PRESSEINFORMATION ZUM DOWNLOAD