Endlich wieder Musik – Ein Sonntag mit fünf Konzerten

Nach 242 stillen Tagen gibt die Kronberg Academy wieder die Bühne frei: Junge Solisten der Kronberg Academy werden am Sonntag, dem 27. September 2020, fünf Konzerte geben. 21 unserer jungen Solisten und Gidon Kremer spielen Kammermusik in kleinen und größeren Ensemblebesetzungen.

Zu hören sind Werke – vom Duo bis zum Sextett – von Arensky, Bach, Beethoven, Brahms, Bruckner, Kreisler, Mozart, Ravel, Shostakovich, Schumann und Weinberg.

Spielorte sind die Stadthalle und die Johanniskirche in Kronberg. Und zwar jeweils um 11.00 Uhr, 15.00 Uhr, 17.00 Uhr, 18.30 Uhr und 20.00 Uhr.

Um die Sicherheit für das Publikum, für die Künstler und für das Team der Kronberg Academy zu gewährleisten, gelten die aktuellen Abstands- und Hygienerichtlinien für öffentliche Veranstaltungen. Aufgrund dieser Richtlinien ist jedes Konzert nur für eine sehr begrenzte Zahl von Personen ausgelegt.

Die Konzertprogramme und Hinweise zum Kartenerwerb sind unter www.kronbergacademy.de/veranstaltungen zu finden. Da die Karten personalisiert werden müssen, ist eine telefonische Bestellung über das Kartenbüro der Kronberg Academy: 06173-783377 oder eine Bestellung per E-Mail unter karten@kronbergacademy.de notwendig.

PRESSEINFORMATION ZUM DOWNLOAD (PDF)