zurück
Anna Naretto / Photo: Evelyn Fey

Anna Naretto

Anna Naretto

Klavier

Anna Naretto, in Savona, Italien geboren, hat aus der Kammermusik und der Liedgestaltung den Mittelpunkt ihrer pianistischen Tätigkeit gemacht. Als Duo-Partner hervorragender Künstler ist sie gern gesehener Gast bei internationalen Konzertreihen und Festivals wie Dresdner Musikfestspiele, Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, Barge Music (New York), Herkulessaal (München), Konzerte im Fronhof (Augsburg), Frankfurter Kulturwoche (Krakau), sowie beim Kronberger Festival.
Sie ist auch als Solorepetitorin und Orchestermitglied im Opernbereich aktiv, an Theatern wie der Oper Frankfurt und dem Staatstheater Darmstadt und im Rahmen von Festivals wie dem Adriatic Chamber Music Festival.

Ihr künstlerisches Wirken auf der Bühne ergänzt sie mit der didaktischen Tätigkeit an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main (Assistentin von Michael Sanderling). Im Rahmen von namhaften Akademien (u. a. Kronberg Academy, Carl-Flesch-Akademie Baden-Baden, Forum Artium, Weimarer Meisterkurse, Jeunesses Musicales Deutschland) arbeitet sie außerdem regelmäßig mit Frans Helmerson, Wolfgang Emanuel Schmidt, Gary Hoffman, Wolfgang Boettcher, Nobuko Imai zusammen.
Sie kooperiert als offizielle Begleiterin mit dem „Königin Elisabeth“ Wettbewerb in Brüssel, mit dem Deutschen Musikrat sowie mit der ARD.

Ihre Lehrer waren Sergio Verdirame am Conservatorio „G. Verdi“ in Turin, Rainer Hoffmann, Andreas Meyer-Herrmann und Charles Spencer an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main, das Altenberg Trio am Konservatorium der Stadt Wien. Meisterkurse u. a. bei Dietrich Fischer-Dieskau, Irwin Gage, Andrea Lucchesini, Emilia Fadini und Jesper Christensen rundeten ihre Ausbildung ab.

Stand: April 2019