zurück

Albert Cano Smit

Albert Cano Smit

Klavier

Der 1996 in Genf geborene Albert Cano Smit sang im Knabenchor der Escolania de Montserrat, wo er auch das Klavierspiel erlernte. Er ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe, so gewann er im vergangenen Jahr die Walter W. Naumburg Piano Competition. Er konzertiert in renommierten Konzerthäusern, jüngst z.B. in der Carnegie Hall, und bei internationalen Festivals. Als passionierter Kammermusiker arbeitete er u.a. mit Andrej Bielow, Gary Hoffmann, dem Cuarteto Casals oder dem Quatuor Ebène. Derzeit studiert Albert Cano Smit an der Colburn School Conservatory of Music in Los Angeles bei Ory Shihor.

Stand: Mai 2018