Veranstaltungskalender

Nachtkonzert | Der Sturm
Werke von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Karl Davidov, Gabriel Fauré, Witold Lutosławski und Karol Szymanowski.
Burg Kronberg
Schloßstraße 10 Kronberg im Taunus Hessen 61476

Mo 30. September

22.00 - 23.10 Uhr

Burg Kronberg

Karten
30 €
Kaufen

Kronberg Academy Festival 2019

Nachtkonzert

Konzert 17

Der Sturm

Werke von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Karl Davidov, Gabriel Fauré, Witold Lutosławski und Karol Szymanowski.
Details >


Seiji Okamoto, Violine
Anna Naretto, Klavier

Witold Lutosławski (1913–1944)
„Subito“ für Violine und Klavier

Miriam Helms Ålien, Violine
Anna Naretto, Klavier

Karol Szymanowski (1882–1937)
Mythen Nr. 1 „La Fontaine d'Aréthuse“ op. 30

Ziyu Shen, Viola
Anna Naretto, Klavier

Gabriel Fauré (1845–1924)
Après un rêve, Nr. 1 op. 7

Aleksey Shadrin, Violoncello
Anna Naretto, Klavier

Karl Davidov (1838–1889)
„Am Springbrunnen“ aus Vier Stücke op. 20

Sindy Mohamed, Viola
Anna Naretto, Klavier

Johannes Brahms (1833–1897)
Regenlied aus dem Zyklus „8 Lieder und Gesänge“ Nr. 3 op. 59

Miriam Helms Ålien, Violine
Seiji Okamoto, Violine
Ziyu Shen, Viola
Sindy Mohamed, Viola
Aleksey Shadrin, Violoncello

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Streichquintett C-Dur op. 29

Veranstaltungsende ca. 23.10 Uhr

 

Konzert zur Erinnerung an Dagmar Westberg (1914–2017)

Änderungen vorbehalten.

Mit Musik – Miteinander 2019 | Öffentliche Proben
Wenn junge Wettbewerbsgewinner mit international anerkannten Nachwuchskünstlern gemeinsam musizieren, profitieren nicht nur Musiker. Die Proben stehen allen neugierigen Zuhörern offen, die erleben möchten, wie spannend es ist, wenn eine Gruppe durch Kammermusik zusammenwächst.
Stadthalle Kronberg
Heinrich-Winter-Straße 1 Kronberg im Taunus Hessen 61476

Fr 25. Oktober

15.00 - 20.00 Uhr

Stadthalle Kronberg


EINTRITT FREI

Mit Musik – Miteinander 2019

Öffentliche Proben

Wenn junge Wettbewerbsgewinner mit international anerkannten Nachwuchskünstlern gemeinsam musizieren, profitieren nicht nur Musiker. Die Proben stehen allen neugierigen Zuhörern offen, die erleben möchten, wie spannend es ist, wenn eine Gruppe durch Kammermusik zusammenwächst.
Details >

PROBENPLAN

15.00 Uhr Begrüßung

15.15 Uhr mit Bruno Philippe
Dmitri Shostakovich (1906–1975)
Streichquartett Nr. 8 c-Moll op. 110, 1. Largo, 2. Allegro molto

16.00 Uhr mit Jonian-Ilias Kadesha
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847)
Streichquartett f-Moll op. 80, 1. Allegro vivace assai  – Presto

16.45 Uhr mit Sindy Mohamed
Claude Debussy (1862–1918)
Streichquartett g-Moll op. 10, 1. Animé et très décidé

17.45 Uhr mit Bruno Philippe
Dmitri Shostakovich (1906–1975)
Streichquartett Nr. 8 c-Moll op. 110, 4. Largo, 5. Largo

18.30 Uhr mit Sindy Mohamed
Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Streichquintett c-Moll KV 406, 1. Allegro

19.15 Uhr mit Jonian-Ilias Kadesha
Joseph Haydn (1732–1809)
Streichquartett C-Dur op. 54,  Nr. 2, Hob. III:57, 1. Vivace
bis 20.00 Uhr

 

Änderungen vorbehalten.

Mit Musik – Miteinander 2019 | Öffentliche Proben
Wenn junge Wettbewerbsgewinner mit international anerkannten Nachwuchskünstlern gemeinsam musizieren, profitieren nicht nur Musiker. Die Proben stehen allen neugierigen Zuhörern offen, die erleben möchten, wie spannend es ist, wenn eine Gruppe durch Kammermusik zusammenwächst.
Stadthalle Kronberg
Heinrich-Winter-Straße 1 Kronberg im Taunus Hessen 61476

Sa 26. Oktober

9.30 - 20.00 Uhr

Stadthalle Kronberg


EINTRITT FREI

Mit Musik – Miteinander 2019

Öffentliche Proben

Wenn junge Wettbewerbsgewinner mit international anerkannten Nachwuchskünstlern gemeinsam musizieren, profitieren nicht nur Musiker. Die Proben stehen allen neugierigen Zuhörern offen, die erleben möchten, wie spannend es ist, wenn eine Gruppe durch Kammermusik zusammenwächst.
Details >

PROBENPLAN

09.30 Uhr mit Sindy Mohamed
Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Streichquintett c-Moll KV 406, 1. Allegro

10.30 Uhr mit Bruno Philippe
Dmitri Shostakovich (1906–1975)
Streichquartett Nr. 8 c-Moll op. 110, 4. Largo, 5. Largo

11.30 Uhr mit Jonian-Ilias Kadesha
Joseph Haydn (1732–1809)
Streichquartett C-Dur op. 54, Nr. 2, Hob. III:57, 1. Vivace
bis 12.30 Uhr

15.00 Uhr mit Bruno Philippe
Dmitri Shostakovich (1906–1975)
Streichquartett Nr. 8 c-Moll op. 110, 1. Largo, 2. Allegro molto

16.00 Uhr mit Jonian-Ilias Kadesha
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Streichquartett f-Moll op. 80, 1. Allegro vivace assai – Presto

17.00 Uhr mit Sindy Mohamed
Claude Debussy (1862–1918)
Streichquartett g-Moll op. 10, 1. Animé et très décidé

18.00 Uhr mit Jonian-Ilias Kadesha
Joseph Haydn (1732–1809)
Streichquartett C-Dur op. 54, Nr. 2, Hob. III:57, 1. Vivace

19.00 Uhr mit Bruno Philippe
Dmitri Shostakovich (1906–1975)
Streichquartett Nr. 8 c-Moll op. 110, 4. Largo, 5. Largo
bis 20.00 Uhr

 

Änderungen vorbehalten.

 

 

Mit Musik – Miteinander 2019 | Öffentliche Proben
Wenn junge Wettbewerbsgewinner mit international anerkannten Nachwuchskünstlern gemeinsam musizieren, profitieren nicht nur Musiker. Die Proben stehen allen neugierigen Zuhörern offen, die erleben möchten, wie spannend es ist, wenn eine Gruppe durch Kammermusik zusammenwächst.
Stadthalle Kronberg
Heinrich-Winter-Straße 1 Kronberg im Taunus Hessen 61476

So 27. Oktober

9.30 - 13.15 Uhr

Stadthalle Kronberg


EINTRITT FREI

Mit Musik – Miteinander 2019

Öffentliche Proben

Wenn junge Wettbewerbsgewinner mit international anerkannten Nachwuchskünstlern gemeinsam musizieren, profitieren nicht nur Musiker. Die Proben stehen allen neugierigen Zuhörern offen, die erleben möchten, wie spannend es ist, wenn eine Gruppe durch Kammermusik zusammenwächst.
Details >

PROBENPLAN

09.30 Uhr mit Jonian-Ilias Kadesha
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847)
Streichquartett f-Moll op. 80, 1. Allegro vivace assai – Presto

10.00 Uhr mit Sindy Mohamed
Claude Debussy (1862–1918)
Streichquartett g-Moll op. 10, 1. Animé et très décidé

10.30 Uhr mit Bruno Philippe
Dmitri Shostakovich (1906–1975)
Streichquartett Nr. 8 c-Moll op. 110, 1. Largo, 2. Allegro molto

11.15 Uhr mit Sindy Mohamed
Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Streichquintett c-Moll KV 406, 1. Allegro

12.00 Uhr mit Jonian-Ilias Kadesha
Joseph Haydn (1732–1809)
Streichquartett C-Dur op. 54, Nr. 2, Hob. III:57, 1. Vivace

12.45 Uhr mit Bruno Philippe
Dmitri Shostakovich (1906–1975)
Streichquartett Nr. 8 c-Moll op. 110, 4. Largo, 5. Largo
bis 13.15 Uhr

 

Änderungen vorbehalten.

Mit Musik – Miteinander 2019 | Musikalischer Ausklang
Zum Abschluss des Kammermusikprojekts Mit Musik – Miteinander kommen alle Teilnehmer und Dozenten zu einem musikalischen Ausklang zusammen und präsentieren ihre Kammermusikwerke des Wochenendes.
Stadthalle Kronberg
Heinrich-Winter-Straße 1 Kronberg im Taunus Hessen 61476

So 27. Oktober

15.00 - 17.00 Uhr

Stadthalle Kronberg


Eintritt frei

Mit Musik – Miteinander 2019

Musikalischer Ausklang

Zum Abschluss des Kammermusikprojekts Mit Musik – Miteinander kommen alle Teilnehmer und Dozenten zu einem musikalischen Ausklang zusammen und präsentieren ihre Kammermusikwerke des Wochenendes.
Details >

Proben mit Jonian-Ilias Kadesha

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847)
Streichquartett f-Moll op. 80, 1. Allegro vivace assai – Presto

Joseph Haydn (1732–1809)
Streichquartett C-Dur op. 54, Nr. 2, Hob. III:57, 1. Vivace


Proben mit Sindy Mohamed

Claude Debussy (1862–1918)
Streichquartett g-Moll op. 10, 1. Animé et très décidé

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Streichquintett c-Moll KV 406, 1. Allegro


Proben mit Bruno Philippe

Dmitri Shostakovich (1906–1975)

Streichquartett Nr. 8 c-Moll op. 110, 1. Largo, 2. Allegro molto, 4. Largo, 5. Largo

Kronberg Academy on Tour 2019 | Elena Bashkirova mit Young Soloists of the Kronberg Academy
Werke von Ludwig van Beethoven, Ernő Dohnányi und Alfred Schnittke.
London, Wigmore Hall

So 17. November

19.30 Uhr

London, Wigmore Hall

Karten
£35/£30/£26/£22/£18
Kaufen

Kronberg Academy on Tour 2019

Elena Bashkirova mit Young Soloists of the Kronberg Academy

Werke von Ludwig van Beethoven, Ernő Dohnányi und Alfred Schnittke.
Details >

Marc Bouchkov, Violine
Sindy Mohamed, Viola
Maciej Kułakowski, Violoncello

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Serenade für Streichtrio in D op. 8


Jonian Ilias Kadesha, Violine
Sindy Mohamed, Viola
Maciej Kułakowski, Violoncello

Ernő Dohnányi (1877-1960)
Serenade in C op. 10

Pause

Elena Bashkirova, Piano
Marc Bouchkov, Violine
Jonian Ilias Kadesha, Violine
Sindy Mohamed, Viola
Maciej Kułakowski, Violoncello

Alfred Schnittke (1934-1998)
Klavierquintett

Änderungen vorbehalten.