Veranstaltungskalender

Mi 25. September -
Di 1. Oktober

10.00 - 18.00 Uhr

Stadthalle Kronberg


Eintritt frei

Kronberg Academy Festival 2019

"Eine hölzerne Schatzkiste"

Ausstellung

Das Casals Forum: zukünftiger Kammermusiksaal und Studienzentrum, Raum für Projekte, Inspirations-Zentrum für Musiker aller Generationen. Seit Herbst 2017 baut die Kronberg Academy das Casals Forum, dessen Namensgeber der weltberühmte Cellist, Komponist, Dirigent und Lehrer Pablo Casals (1876 – 1973) ist. Die Ausstellung informiert über Ziele, Fakten und den Stand des Bauprojekts.

Do 26. September -
Di 1. Oktober

10.00 - 18.00 Uhr

Stadthalle Kronberg

Kronberg Academy Festival 2019

"Ein Blick in die Werkstatt"

Offene Werkstatt

mit Geigenbaumeister Ekkard Seidl und Bogenmachermeister C. Jochen Schmidt

Mo 30. September

9.00 - 11.00 Uhr

Museum Kronberger Malerkolonie

Kronberg Academy Festival 2019

Workshop

Karten 6 € (pro Meisterkurse) bzw. 12 € (Tageskarte) am Unterrichtsort. Schüler/innen und Studenten (bis 27 Jahre) erhalten freien Eintritt.

Mo 30. September

11.00 - 13.00 Uhr

Zehntscheune

Kronberg Academy Festival 2019

Karten 6 € (pro Meisterkurse) bzw. 12 € (Tageskarte) am Unterrichtsort. Schüler/innen und Studenten (bis 27 Jahre) erhalten freien Eintritt.

Mo 30. September

11.30 - 13.30 Uhr

Streitkirche

Historische Räume

Kronberg Academy Festival 2019

Workshop

Karten 6 € (pro Meisterkurse) bzw. 12 € (Tageskarte) am Unterrichtsort. Schüler/innen und Studenten (bis 27 Jahre) erhalten freien Eintritt.

Mo 30. September

15.00 - 17.00 Uhr

Streitkirche

Historische Räume

Kronberg Academy Festival 2019

Workshop

Karten 6 € (pro Meisterkurse) bzw. 12 € (Tageskarte) am Unterrichtsort. Schüler/innen und Studenten (bis 27 Jahre) erhalten freien Eintritt.

Mo 30. September

17.00 Uhr

Johanniskirche

Karten
40 / 30 / 20 €
Kaufen

Abo
135 / 108 €
Kaufen

Kronberg Academy Festival 2019

Konzert 15

Verehrter Ludwig

Werke von Ludwig van Beethoven und Robert Schumann.
Details >

Truls Mørk, Violoncello
Håvard Gimse, Klavier

Robert Schumann (1810–1856)
Adagio und Allegro op. 70

Fantasiestücke op. 73

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Sonate Nr. 5 D-Dur für Klavier und Violoncello op. 102 Nr. 2

Änderungen vorbehalten.

Mo 30. September

19.00 Uhr

Stadthalle Kronberg

Großer Saal

Karten
75 / 60 / 40 €
Kaufen

Abo
230 / 175 €
Kaufen

Kronberg Academy Festival 2019

Konzert 16

Vorbilder

Sir András Schiff präsentiert junge Solisten II

Werke von Ludwig van Beethoven, Joseph Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart.
Details >

Chamber Orchestra of Europe
Sir András Schiff, Leitung

Fumika Mohri, Violine

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Violinromanze Nr. 1 G-Dur op. 40

Joseph Haydn (1732–1809)
Ouvertüre L'isola disabitata (Die wüste Insel) Hob. XXVIII:9

Jonian-Ilias Kadesha, Violine

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Violinromanze Nr. 2 F-Dur op. 50

Aurélien Pascal, Violoncello

Joseph Haydn (1732–1809)
Cellokonzert C-Dur Hob VIIb:1

– PAUSE –

Stephen Waarts, Violine
Timothy Ridout, Viola

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Sinfonia Concertante Es-Dur KV 364

Änderungen vorbehalten.

Mo 30. September

22.00 Uhr

Burg Kronberg

Karten
30 €
Kaufen

Kronberg Academy Festival 2019

Nachtkonzert

Konzert 17

Der Sturm

Werke von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Karl Davidov, Gabriel Fauré, Witold Lutoslawski und Karol Szymanowski.
Details >

Miriam Helms Ålien, Violine
Seiji Okamoto, Violine
Ziyu Shen, Viola
Sindy Mohamed, Viola
Aleksey Shadrin, Violoncello

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Streichquintett C-Dur op. 29 „Der Sturm“

Sindy Mohamed, Viola
Anna Naretto, Klavier

Johannes Brahms (1833–1897)
Regenlied aus dem Zyklus „8 Lieder und Gesänge“ Nr. 3 op. 59

Seiji Okamoto, Violine
Anna Naretto, Klavier

Witold Lutoslawski (1913–1944)
„Subito“ für Violine und Klavier

Miriam Helms Ålien, Violine
Anna Naretto, Klavier

Karol Szymanowski (1882–1937)
Mythen Nr. 1 „La Fontaine d'Aréthuse“ op. 30

Ziyu Shen, Viola
Anna Naretto, Klavier

Gabriel Fauré (1845–1924)
Après un rêve, Nr. 1 op. 7

Aleksey Shadrin, Violoncello
Anna Naretto, Klavier

Karl Davidov (1838–1889)
„Am Springbrunnen“ aus Vier Stücke op. 20

 

Konzert zur Erinnerung an Dagmar Westberg (1914–2017)

Änderungen vorbehalten.

Di 1. Oktober

11.00 - 13.00 Uhr

Streitkirche

Historische Räume

Kronberg Academy Festival 2019

Workshop

Karten 6 € (pro Meisterkurse) bzw. 12 € (Tageskarte) am Unterrichtsort. Schüler/innen und Studenten (bis 27 Jahre) erhalten freien Eintritt.

Di 1. Oktober

18.30 Uhr

Johanniskirche

Karten
40 / 30 / 20 €
Kaufen

Kronberg Academy Festival 2019

Konzert 18

Gassenhauer

Werke von Ludwig van Beethoven, Engelbert Humperdinck und Wolfgang Amadeus Mozart.
Details >

Nils Mönkemeyer, Viola
William Youn, Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Sechs Variationen g-Moll über das französische Lied „Hélas, j’ai perdu mon amant“ KV 360

Maximilian Hornung, Violoncello
William Youn, Klavier

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Sieben Variationen Es-Dur über „Bei Männern, welche Liebe fühlen“ WoO 46 aus Wolfgang Amadeus Mozarts Oper „Die Zauberflöte“ KV 620

Nils Mönkemeyer, Viola
Maximilian Hornung, Violoncello
William Youn, Klavier

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Klaviertrio B-Dur op. 11 „Gassenhauertrio“

Nils Mönkemeyer, Viola
Maximilian Hornung, Violoncello
William Youn, Klavier

Engelbert Humperdinck (1854–1921)
Potpourri aus der Oper „Hänsel und Gretel“, arrangiert von Gustave Sandré


Änderungen vorbehalten.

Di 1. Oktober

20.00 Uhr

Stadthalle Kronberg

Großer Saal

Karten
60 / 45 / 35 €
Kaufen

Abo
230 / 175 €
Kaufen

Kronberg Academy Festival 2019

Konzert 19

Nach Beethoven

Werke von Conlon Nancarrow, Jüri Reinvere, Alfred Schnittke und Jörg Widmann.
Details >

Ensemble Modern
Fuad Ibrahimov, Leitung

Conlon Nancarrow (1912–1997)   
Study No. 7

Jean-Guihen Queyras, Violoncello

Jüri Reinvere (*1971)
„Inter Lacrimas et Luctum“ – Ein Cellokonzert
Auftragswerk der Kronberg Academy - Uraufführung.

Jörg Widmann (*1973)
Dubairische Tänze

– PAUSE –

Gidon Kremer, Violine

Alfred Schnittke (1934–1998)
Violinkonzert Nr. 3


Änderungen vorbehalten.

So 3. November

14.00 - 15.00 Uhr

Schlosshotel Kronberg

Karten
Kinder 7 €
Erwachsene 15 €
Kaufen

Classic for Kids 2019

Kinder- und Jugendkonzert

Pizz mit Witz

Musik-Geschichten für kleine Zuhörer im Schlosshotel Kronberg.
Details >

Jeder von uns hat eine Lieblingsgeschichte, die immer wieder gehört werden will und erzählt werden soll. Genau so geht es auch den vier Musikern des Eliot Quartett. Ihre Geschichten und Märchen aus der Kindheit werden sie uns im Konzert mit Musik präsentieren. Und weil die Musiker in ganz unterschiedlichen Teilen der Welt aufgewachsen sind, wird das besonders spannend werden. Denn zur Musik mit gestrichenen und gezupften (pizzicato) Tönen von Tchaikovsky, Brahms und vielen anderen werden auch für uns neue Geschichten erzählt, mal fantastisch, mal gruselig und natürlich mal witzig.

So 3. November

16.00 - 17.00 Uhr

Schlosshotel Kronberg

Karten
Kinder 7 €
Erwachsene 15 €
Kaufen

Classic for Kids 2019

Kinder- und Jugendkonzert

Pizz mit Witz

Musik-Geschichten für kleine Zuhörer im Schlosshotel Kronberg.
Details >

Jeder von uns hat eine Lieblingsgeschichte, die immer wieder gehört werden will und erzählt werden soll. Genau so geht es auch den vier Musikern des Eliot Quartett. Ihre Geschichten und Märchen aus der Kindheit werden sie uns im Konzert mit Musik präsentieren. Und weil die Musiker in ganz unterschiedlichen Teilen der Welt aufgewachsen sind, wird das besonders spannend werden. Denn zur Musik mit gestrichenen und gezupften (pizzicato) Tönen von Tchaikovsky, Brahms und vielen anderen werden auch für uns neue Geschichten erzählt, mal fantastisch, mal gruselig und natürlich mal witzig.

Fr 1. Mai -
Mo 11. Mai

9.00 - 21.00 Uhr

Stadthalle Kronberg

Chamber Music Connects the World 2020

(Öffentliche) Proben und Konzerte

Kammermusik entdecken mit den Weltklasse-Künstlern Gidon Kremer, Christian Tetzlaff, Tabea Zimmermann, Steven Isserlis und Jörg Widmann sowie ausgewählten jungen Spitzenmusikern aus aller Welt