Veranstaltungskalender

Mo 22. Oktober

19.30 Uhr

Kurhaus Wiesbaden, Friedrich-von-Thiersch-Saal


Ausverkauft

Sonderveranstaltungen 2018

Konzert

Jubiläumskonzert

25 Jahre Kronberg Academy

Werke von Johann Sebastian Bach, Peter Tchaikovsky, Alfred Schnittke, Franz Schubert und Wolfgang Amadeus Mozart
Details >

Eine Veranstaltung der Kronberg Academy Stiftung und der Hessischen Landesregierung

Schirmherrschaft: Ministerpräsident Volker Bouffier, Marta Casals Istomin


KONZERTPROGRAMM


Christian Tetzlaff, Violine 
Vilde Frang, Violine
Chamber Orchestra of Europe

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Konzert d-Moll für 2 Violinen BWV 1043

Ansprachen:
Raimund Trenkler
Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (Bundesregierung)


Yuri Bashmet, Viola
Chamber Orchestra of Europe

Peter Tchaikovsky (1840–1893)
Nocturne op. 19 Nr. 4

Gidon Kremer, Violine
Yuri Bashmet, Viola
István Várdai, Violoncello
Chamber Orchestra of Europe

Alfred Schnittke (1934–1998)
Konzert zu Dritt für Violine, Viola, Violoncello und Kammerorchester

Gidon Kremer, Violine
Chamber Orchestra of Europe

Franz Schubert (1797–1828)
Polonaise B-Dur für Violine und Orchester D 580


PAUSE

Ansprachen:
Staatsminister Boris Rhein (Hessische Landesregierung)
Marta Casals Istomin


Chamber Orchestra of Europe

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Sinfonie C-Dur KV 551 „Jupiter-Sinfonie“ 

Fr 26. Oktober

14.30 Uhr

Muziekgebouw Amsterdam, Grote Zaal

Karten
23 / 18,50 / 10 €
Kaufen

Kronberg Academy on Tour 2018

Konzert

Music from my Homeland

Drei junge Cellisten der Kronberg Academy von drei verschiedenen Kontinenten spielen Musik aus ihrem Heimatland: Klassische Musik und Volksmusik aus Südkorea, Kolumbien und Weißrussland.
Details >

Hayoung Choi, Violoncello

Isang Yun (1917–1995)
Intermezzo für Violoncello und Akkordeon

Traditional
„Arirang“


Ivan Karizna, Violoncello

Ivan Karizna
Solo Sonata (2018)

Traditional
Russische Volksmusik


Santiago Cañón Valencia, Violoncello

Guillermo Uribe-Holguin (1880–1972)
Sonata, op. 61

León Cardona (*1927)
„Bambuquisimo“ (arr. von Edwin Guevara)

Carlos Vieco (1900–1979)
„Patasdilo“ (arr. von Edwin Guevara)

Fr 26. Oktober

15.00 - 20.00 Uhr

Stadthalle Kronberg

Feldbergsaal


Eintritt frei

Mit Musik - Miteinander 2018

Öffentliche Probe

Öffentliche Proben

Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Johannes Brahms, Benjamin Britten, Wolfgang Amadeus Mozart und Richard Strauss
Details >

PROGRAMM

15.00 Uhr Begrüßung

15.15 Uhr
Johannes Brahms (1833-1897)
Streichquintett Nr. 2 G-Dur op. 111, 1. Allegro non troppo, ma con brio
mit Peijun Xu

16.00 Uhr
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Streichquartett Nr. 2 a-Moll op. 13, 1. Adagio - Allegro vivace
mit Miriam Helms Ålien

16.45 Uhr
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Streichquartett d-Moll KV 421, 1. Allegro moderato
mit Bruno Philippe

17.45 Uhr
Benjamin Britten (1913–1976)
Streichquartett Nr. 1 D-Dur op. 25, 2. Allegro
mit Peijun Xu

18.30 Uhr
Richard Strauss (1864–1949)
Sextett für Streicher aus der Oper Capriccio op. 85, Andante con moto
mit Bruno Philippe

19.15 - 20.00 Uhr
Johannes Brahms (1833–1897)
Streichquintett Nr. 2 G-Dur op. 111, 2. Adagio
mit Miriam Helms Ålien

Sa 27. Oktober

9.30 - 20.00 Uhr

Stadthalle Kronberg

Feldbergsaal


Eintritt frei

Mit Musik - Miteinander 2018

Öffentliche Probe

Öffentliche Proben

Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Johannes Brahms, Benjamin Britten, Wolfgang Amadeus Mozart und Richard Strauss
Details >

PROGRAMM

09.30 Uhr
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Streichquartett Nr. 2 a-Moll op. 13, 1. Adagio - Allegro vivace
mit Miriam Helms Ålien

10.30 Uhr
Richard Strauss (1864–1949)
Sextett für Streicher aus der Oper Capriccio op. 85, Andante con moto
mit Bruno Philippe

11.30 - 12.30 Uhr
Johannes Brahms (1833-1897)
Streichquintett Nr. 2 G-Dur op. 111, 1. Allegro non troppo, ma con brio
mit Peijun Xu

15.00 Uhr
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Streichquartett d-Moll KV 421, 1. Allegro moderato
mit Bruno Philippe

16.00 Uhr
Johannes Brahms (1833–1897)
Streichquintett Nr. 2 G-Dur op. 111, 2. Adagio
mit Miriam Helms Ålien

17.00 Uhr
Benjamin Britten (1913–1976)
Streichquartett Nr. 1 D-Dur op. 25, 2. Allegro
mit Peijun Xu

18.30 Uhr
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Streichquartett d-Moll KV 421, 1. Allegro moderato
mit Bruno Philippe

19.00 Uhr
Johannes Brahms (1833-1897)
Streichquintett Nr. 2 G-Dur op. 111, 1. Allegro non troppo, ma con brio
mit Peijun Xu

19.30 - 20.00 Uhr
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Streichquartett Nr. 2 a-Moll op. 13, 1. Adagio - Allegro vivace
mit Miriam Helms Ålien

So 28. Oktober

9.30 - 13.15 Uhr

Ort wird noch bekanntgegeben


Eintritt frei

Mit Musik - Miteinander 2018

Öffentliche Probe

Öffentliche Proben

Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Johannes Brahms, Benjamin Britten, Wolfgang Amadeus Mozart und Richard Strauss
Details >

PROGRAMM

09.30 Uhr
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)

Streichquartett Nr. 2 a-Moll op. 13, 1. Adagio - Allegro vivace
mit Miriam Helms Ålien

10.00 Uhr
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Streichquartett d-Moll KV 421, 1. Allegro moderato
mit Bruno Philippe

10.30 Uhr
Benjamin Britten (1913–1976)
Streichquartett Nr. 1 D-Dur op. 25, 2. Allegro
mit Peijun Xu

11.15 Uhr
Johannes Brahms (1833-1897)
Streichquintett Nr. 2 G-Dur op. 111, 1. Allegro non troppo, ma con brio
mit Peijun Xu

11.45 Uhr
Johannes Brahms (1833–1897)
Streichquintett Nr. 2 G-Dur op. 111, 2. Adagio
mit Miriam Helms Ålien

12.30 - 13.15 Uhr
Richard Strauss (1864–1949)
Sextett für Streicher aus der Oper Capriccio op. 85, Andante con moto
mit Bruno Philippe

So 4. November

14.00 - 15.00 Uhr

Schlosshotel Kronberg


ausverkauft

Classic for Kids 2018

Mal kurz, mal lang – Flötenalarm!

Details >

Sie können kleiner oder größer sein, aus Holz oder aus Metall, und vor langer Zeit wurden sie sogar aus Knochen geschnitzt. Aber wie unterschiedlich hören sich Flöten eigentlich an? Stephanie Winker wird es uns zeigen, wenn sie der Querflöte, der Altflöte und auch der großen Bassflöte mal hell pfeifende, mal hauchende oder auch ganz innige Töne entlockt. 

So 4. November

16.00 - 17.00 Uhr

Schlosshotel Kronberg


Ausverkauft

Classic for Kids 2018

Kinder- und Jugendkonzert

Mal kurz, mal lang – Flötenalarm!

Details >

Sie können kleiner oder größer sein, aus Holz oder aus Metall, und vor langer Zeit wurden sie sogar aus Knochen geschnitzt. Aber wie unterschiedlich hören sich Flöten eigentlich an? Stephanie Winker wird es uns zeigen, wenn sie der Querflöte, der Altflöte und auch der großen Bassflöte mal hell pfeifende, mal hauchende oder auch ganz innige Töne entlockt. 

Sa 17. November

20.00 Uhr

Berlin, Konzerthaus

Karten
35 / 25 €
Kaufen

Kronberg Academy on Tour 2018

Konzert

Kammermusikkonzert

Sir András Schiff und junge Solisten der Kronberg Academy

Werke von Franz Schubert, Johannes Brahms, Claude Debussy und Ludwig van Beethoven
Details >

Kaoru Oe, Violine
Sir András Schiff, Klavier

Franz Schubert (1797–1828)
Sonate A-Dur für Violine und Klavier op. post. 162 D574


JiYoung Lim, Violine
Timothy Ridout, Viola
Erica Piccotti, Violoncello
Sir András Schiff, Klavier

Johannes Brahms (1833–1897)
Klavierquartett Nr. 3 c-Moll op. 60


Aurélien Pascal, Violoncello
Sir András Schiff, Klavier

Claude Debussy (1862–1918)
Sonate d-Moll für Violoncello und Klavier L135


Stephen Waarts, Violine
Jonathan Roozeman, Violoncello
Sir András Schiff, Klavier

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Trio Es-Dur für Klavier, Violine und Violoncello op. 70 Nr. 2


in Kooperation mit dem Konzerthaus Berlin