Veranstaltungskalender

Matinee | Nachfolger - Sir András Schiff präsentiert junge Solisten
Werke von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Claude Debussy und Robert Schumann.
Stadthalle Kronberg - Großer Saal
Heinrich-Winter-Straße 1 Kronberg im Taunus Hessen 61476

So 29. September

11.00 - 12.30 Uhr

Stadthalle Kronberg

Großer Saal

Karten
55 / 45 / 35 €
Kaufen


Gefördert von der Marguerite von Grunelius Stiftung

Kronberg Academy Festival 2019

Matinee

Konzert 11

Nachfolger

Sir András Schiff präsentiert junge Solisten

Werke von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Claude Debussy und Robert Schumann.
Details >

Hayoung Choi, Violoncello
Sir András Schiff, Klavier

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Zwölf Variationen G-Dur über ein Thema aus dem Oratorium „Judas Maccabäus“ von Georg Friedrich Händel WoO 45

Marc Bouchkov, Violine
Sir András Schiff, Klavier

Claude Debussy (1862–1918)
Sonate g-Moll für Violine und Klavier  

Mairéad Hickey, Violine
Sir András Schiff, Klavier

Robert Schumann (1810–1856)
Sonate Nr. 1 a-Moll für Violine  und Klavier op. 105   

Ivan Karizna, Violoncello
Sir András Schiff, Klavier

Johannes Brahms (1833–1897)
Sonate Nr. 1 e-Moll für Violoncello und Klavier op. 38

Veranstaltungsende ca. 12.30 Uhr

Änderungen vorbehalten.

Dieses Konzert wird gefördert von der Marguerite von Grunelius Stiftung
Kronberg Academy on Tour 2019 | Gidon Kremer empfiehlt: Kronberg Academy Soloists - Espresso-Konzert
Espresso-Konzert im Rahmen der Hommage an Gidon Kremer: Seit dem Jahr 2000 ist der große Geiger der Kronberg Academy eng verbunden – als Künstlerischer Beirat, Lehrer, Solist und Kammermusikpartner junger Studierender.
Berlin, Konzerthaus - Kleiner Saal

Di 22. Oktober

14.00 - 15.00 Uhr

Berlin, Konzerthaus

Kleiner Saal

Karten
8 € inkl. Espresso
Kaufen

Kronberg Academy on Tour 2019

Gidon Kremer empfiehlt: Kronberg Academy Soloists

Espresso-Konzert

Espresso-Konzert im Rahmen der Hommage an Gidon Kremer: Seit dem Jahr 2000 ist der große Geiger der Kronberg Academy eng verbunden – als Künstlerischer Beirat, Lehrer, Solist und Kammermusikpartner junger Studierender. Vier von ihnen servieren heute unseren musikalischen Espresso.
Details >

PROGRAMM

Franz Schubert (1797–1828)
Streichtrio B-Dur D 581

Giya Kancheli (*1935)
„Night Prayers“ für Streichquartett und Tonband

 

Änderungen vorbehalten.