KronbergBerlinNew YorkSeoul
Ausbildung/Studium
Yuri Bashmet Viola Foundation

  • gegründet 1998
  • Leitung: Yuri Bashmet, Raimund Trenkler

Inspiriert vom ersten Viola Fest der Kronberg Academy und in Anlehnung an den Stiftungsgedanken Mstislav Rostropovichs hat auch Yuri Bashmet 1998 in Kronberg eine Stiftung begründet. Als Startkapital brachte der Künstler seine Festivalgage ein und übertrug der Kronberg Academy die Verwaltung der Yuri Bashmet Viola Foundation. Weitere Mäzene ergänzten das Stiftungskapital. Darüber hinaus übergab William Harris Lee aus Chicago der neuen Stiftung eine hochwertige Bratsche, ein weiterer Sammler stiftete einen historisch bedeutsamen Bogen aus dem Besitz Paul Hindemiths. Im Jahr 2000 machten Geigenbauer Ekkard Seidl aus Markneukirchen und Jon van Kouwenhoven aus Connecticut (USA) jeweils eines ihrer Meisterinstrumente der Stiftung zum Geschenk.
Mit Hilfe der Yuri Bashmet Viola Foundation fördert die Kronberg Academy junge Bratschisten vor allem durch die Leihgabe wertvoller Instrumente und indem sie ihnen die Teilnahme an Meisterkursen und Wettbewerben ermöglicht.
Die Yuri Bashmet Viola Foundation ist nach wie vor bemüht. Gelder zu akquirieren, um auch die Vergabe von Stipendien an junge Bratschisten zu ermöglichen.

Kontakt:
Yuri Bashmet Viola Foundation
Oda Cramer von Laue
Friedrich-Ebert-Str. 6
61476 Kronberg
Tel. 06173 / 78 33 66
o.laue@kronbergacademy.de

Bankverbindung:
Taunus Sparkasse Kronberg, Konto: 55002940, BLZ: 51250000



Kontakt Druckansicht Weiterempfehlen

Projekte

Freunde und Förderer der Kronberg Academy e.V.
American Friends of Kronberg Academy
Kronberg Academy Stiftung
Rostropovich Cello Foundation     Yuri Bashmet Viola Foundation     Gidon Kremer Stiftung