KronbergBerlinNew YorkSeoul
Ausbildung/Studium
Geigen Meisterkurse & Konzerte
11. bis 18. Mai 2017

Bei diesem Geigergipfel wird öffentlich gelehrt und gelernt: Vier berühmte Geigenprofessoren unterrichten eine Woche lang Geigenstudenten, die aus aller Welt nach Kronberg kommen. Wie bei den Cello Meisterkursen bietet das sowohl Studenten als auch Zuhörern die Möglichkeit, gleich mehrere unterschiedliche pädagogische und künstlerische Ansätze kennen zu lernen und von ihnen zu profitieren.

  • Eine Stadt voller Geigen! Eine Woche lernen junge Musiker von ihren Meistern. In den öffentlichen Lehrstunden und Konzerten springt der Funke auch auf das Publikum über.
    Mit Ana Chumachenco, Miriam Fried, Boris Kuschnir, Mihaela Martin, Gidon Kremer, Gilles Apap, Julian Rachlin, Nikita Boriso-Glebsky, Alexander Sitkovetsky, William Hagen, JiYoung Lim und Fumika Mohri Violine sowie Sarah McElravi Viola, Marie-Elisabeth Hecker und Jonathan Roozeman Violoncello, Lucas Debargue, Itamar Golan, Plamena Mangova, Yumiko Urabe, Megumi Hashiba und Albert Cano Smit Klavier und Meduoteran Ethno Jazz Band

    Alle Infos zum Durchblättern...


    Konzerte, Meisterkuse und Gesamtprogramm      ONLINEKARTENBESTELLUNG


  • Anmeldeschluss für Studenten bis zu 28 Jahren: 27. Februar 2017
    Registrierung für aktive Teilnehmer: 11. Mai 2017
    Audition: 12. Mai 2017
    Registrierung
    für passive Teilnehmer: 12. Mai 2017

    Informationen und Registrierung für Studenten

  • Fragen zu den Geigen Meisterkursen richten Sie bitte an
    masterclasses@kronbergacademy.de oder 06173 - 78 33 76
Geigen Meisterkurse

Über die Geigen Meisterkurse & Konzerte: 
  • ab 2009
  • alle zwei Jahre
  • Kronberg

Über viele Jahre hat sich Kronberg als „Welthauptstadt des Cellos" einen Namen gemacht. 2009 konnte mit Unterstützung des Kulturfonds Frankfurt RheinMain endlich auch der Wunsch der Geiger erfüllt und ein bedeutender Schritt von der Cello- zur Streicherakademie getan werden: Zum ersten Mal boten Geigen Meisterkurse talentierten jungen Geigern aus aller Welt die Gelegenheit, eine Woche lang von bedeutenden Virtuosen und berühmten Lehrern in Kronberg zu lernen.

Wie bei den Cello Meisterkursen steht auch bei den alle zwei Jahren im Frühsommer stattfindenden Geigen Meisterkursen der klassische Unterricht und der für alle Seiten inspirierende Gedankenaustausch im Vordergrund: Junge Geiger kommen nach Kronberg, um hier – als aktive oder passive Studenten – verschiedene Violinschulen an einem Ort zu erleben. Das Publikum erlebt öffentliche Unterrichtsstunden, Dozentenkonzerte und zum Abschluss ein Konzert ausgewählter Meisterschüler, bei dem zwei Förderpreise an besondere Talente vergeben werden: der mit 2.500 Euro dotierte Prinz von Hessen Preis und der mit 10.000 Euro dotierte Grommek Preis für junge Streicher der Bad Sodener Musikstiftung Jürgen Frei.

Ermöglicht durch                                                                       Wir danken
  Accenture        Liselott und Klaus Rheinberger Stiftung               Prinz Ludwig Stiftung             

           

Unser Medienpartner

hr2 kultur

 


Weitere Artikel in diesem Bereich:
Konzerte, Meisterkurse und Gesamtprogramm  |  Informationen und Registrierung für Studenten  |  Rückblick

Kontakt Druckansicht

Projekte

Freunde und Förderer der Kronberg Academy e.V.
American Friends of Kronberg Academy
Kronberg Academy Stiftung
Rostropovich Cello Foundation     Yuri Bashmet Viola Foundation     Gidon Kremer Stiftung