KronbergBerlinNew YorkSeoul
Ausbildung/Studium
Shop
Bücher

 

Yuri BashmetYuri Bashmet:
Bahnhof der Träume

In seinen lebendig erzählten Erinnerungen macht Yuri Bashmet klar, wie wichtig und richtungweisend Begegnungen und sich kreuzende Lebenswege für die Entwicklung eines Künstlers sind.
Zuerst anlässlich seines 50. Geburtstags in russischer Sprache erschienen wurde das Buch zehn Jahre später ins Deutsche übersetzt aufgelegt. Es ist ein Geburtstagsgeschenk der Kronberg Academy an eine einzigartige Persönlichkeit, die die Enwicklung dieser Institution in den nun 20 Jahren ihres Bestehens mit geprägt hat.

Deutsch
24,00 EUR zzgl. Versandkosten

 

∞ ∞ ∞


Tafelmusik

 

 

Lieblingsrezepte unserer Künstler und Freunde zum 20. Geburtstag der Kronberg Academy:
Tafelmusik

Deutsch
20,00 EUR zzgl. Versandkosten

 

∞ ∞ ∞

Buch RostrospektiveDr. Alexander Ivashkin / Dr. Josef Oehrlein:
Rostrospektive

Zum Leben und Werk von Mstislav Rostropovich
Mit diesem Buch liegt eine Trilogie vor, die das Leben und Wirken Rostropovichs aus verschiedenen Blickwinkeln wiedergibt. Zum einen entstand ein ausführlicher Bildteil über sein Leben und einige seiner wichtigsten Stationen. Zum anderen finden sich zwei ausführliche Beiträge über Mstislav Rostropovich, den einen "Slava, Liebling der Journalisten", aus der Sicht eines Kritikers und den anderen, "Mistislav Rostropovich - Revolutionär des 20. Jahrhunderts" aus der Sicht eines bekannten russischen Cellisten, der als Landsmann in vielfältiger Weise das bisherige Leben Rostropovichs verfolgen und zum Teil auch begleiten durfte.
Der Titel des Buches "Rostrospektive" bezieht sich im besonderen auf die gleichnamige Ausstellung zum 3. Cello-Festival in Kronberg, das vom 16.-19. Oktober 1997 zu Ehren von Mstislav Rostropovich und anläslich seines 70. Geburtstages veranstaltet wurde. Ein Großteil dieser Ausstellung wird im Bildteil wiedergegeben.

Deutsch / Englisch
17,50 EUR zzgl. Versandkosten

∞ ∞ ∞

Buch Bowed ArtsLaurinel Owen:
Bowed Arts

Gedanken von Bernard Greenhouse über sein Leben und die Musik
Bernard Greenhouse, der Grandsigneur unter den Cellisten, berichtet aus seinem reichen Künstlerleben, von seinen Erfahrungen mit Lehrern wie Pablo Casals und Emanuel Feuermann, von Freunden, Kollegen und Vorbildern und natürlich von der Zeit und den Erfahrungen mit dem Beaux Arts Trio, das er mit begründete und über 30 Jahre als Cellist prägte.
Der Leser erfährt aber auch etwas über seine Kindheit und seine erste Cello-Stunde in New Jersey, seine Erlebnisse als dritter Oboist in der Navy Band und seine besonderen Vorlieben für das Segeln und für gutes Essen.
Auch in seinen Erzählungen versprüht Bernard Greenhouse Energie, Charme und den ihm eigenen Humor. Nie jedoch lässt er einen Zweifel an seiner großen Liebe zur Musik und an der tief empfundenen Ernsthaftigkeit gegenüber seinem Beruf und seiner Berufung, die er an seine Schüler weitergibt.

Deutsch / Englisch
18,- EUR zzgl. Versandkosten

∞ ∞ ∞

Buch StarkerAnna Dalos / Melinda Berlász / János Starker / János Breuer / Peter P. Jacobi:
Von Budapest nach Bloomington
János Starker und die ungarische Cello Tradition

Der Lebensweg von János Starker führt den Leser zunächst in bemerkenswerte Bereiche des Budapester Musiklebens zu Beginn dieses Jahrhunderts. Kindheit und Jugend János Starkers, die Entwicklung des heranwachsenden Künstlers in seinem Heimatland und seine Begegnungen mit zahlreichen ungarischen Musikerpersönlichkeiten leiten über zu einer Betrachtung der einflussreichen ungarischen Cello-Tradition des frühen 20. Jahrhunderts. Der zweite Teil des Buches folgt dem Emigranten János Starker in dessen neue Heimat, die USA, wo er seinen Weltruf als Solist und als großer Pädagoge begründete und festigte.

Deutsch / Englisch
18,- EUR zzgl. Versandkosten

∞ ∞ ∞

Buch Signor PiattiAnnalisa Lodetti Barzano / Christian Bellisario:
Signor Piatti

Cellist, Komponist, Avantgardist
Musikalisches Wunderkind und Virtuose, Pionier und Avantgardist, liebenswerter Mensch und sensibler Künstler - Alfredo Piatti (1822-1901) war nicht einfach nur italienischer Cellist und Komponist, sondern eine musikalische Schlüsselfigur im Europa des 19. Jahrhunderts. Anlässlich seines 100. Todestages nähern sich die Autoren Christian Bellisario und Annalisa Lodetti Barzanò der vielschichtigen Person Alfredo Piattis.
Ausgestattet mit vielen Zeugnissen von Kollegen, Kritikern und Freunden treten sie mit uns die Reise auf den Spuren eines Künstlers an, der sich nicht damit begnügte, Interpret zu sein und zum Wegbereiter für das moderne Cello-Spiel wurde.

Deutsch / Englisch
18,- EUR zzgl. Versandkosten

∞ ∞ ∞

Pergamenschikow

Boris Pergamenschikow: Erinnerungen an einen großen Cellisten

Im Spiegel der Erinnerungen

Boris Pergamenschikow wurde am 24. August 1948 in Leningrad geboren und starb am 30. April 2004 nach langer, schwerer Krankheit in Berlin. „Ist es nicht ein Glück, einem solchen Menschen im Leben zu begegnen? Ich glaube, dass viele Freunde von Boris Pergamenschikow dies bestätigen. Dies ist der Beweis, dass eine edle Seele ewiges Leben hat ... und Boris ist wie ehedem mit uns, mit allen, die ihn kannten und schätzten." Mit diesen Sätzen beschließt Gidon Kremer sein Vorwort zu dem Buch in dem sich Freunde, Kollegen, Schüler, Weggefährten an Boris Pergamenschikow erinnern und das seine Frau Tatjana Pergamenschikow aus Anlass seines 60. Geburtstages herausgegeben hat.

Deutsch
24,90 EUR zzgl. Versandkosten

∞ ∞ ∞

 Jahrbuch 2013

Jahrbücher der Kronberg Academy
Deutsch / Englisch
des Jahres 2008 bis 2013 
8,- EUR zzgl. Versandkosten



Produktübersicht (pdf)

Bestellformular (pdf)



Kontakt Druckansicht

Projekte

Freunde und Förderer der Kronberg Academy e.V.
American Friends of Kronberg Academy
Kronberg Academy Stiftung
Rostropovich Cello Foundation     Yuri Bashmet Viola Foundation     Gidon Kremer Stiftung