Kammermusik entdecken mit den Weltklasse-Künstlern Gidon Kremer, Christian Tetzlaff, Tabea Zimmermann, Steven Isserlis und Jörg Widmann sowie ausgewählten jungen Spitzenmusikern aus aller Welt

Ins Herz der Musik

Kammermusik ist die Königsdisziplin. Sie führt Musizierende und Zuhörer geradewegs ins Herz der Musik. Und was man als Lehrer mit Worten nicht vermitteln kann, das überträgt sich beim gemeinsamen Spiel. Bei „Chamber Music Connects the World“ kommen ausgewählte junge Musiker mit weltbekannten Künstlern zusammen. Elf Tage lang musizieren sie gemeinsam: Experimentierlust vom ersten Tag bis zum letzten mindestens fünf Konzerte und musikalische Schlüsselerlebnisse auf höchstem Niveau. Das Publikum ist von Anfang an dabei.

Seit seinem Beginn im Jahr 2000 findet Chamber Music Connects the World alle zwei Jahre statt und wird von der Crespo Foundation finanziert.

1. bis 11. Mai 2020, Bewerbung bis 29. November 2019


Chamber Music Connects the World – getragen von
Medienpartner