Nutzung


Der Konzertsaal (Casals Forum) und das Studienzentrum werden zukünftig die zentralen Orte für alle Aktivitäten der Kronberg Academy sein: für die Begegnung von Weltklasse-Künstlern und jungen Talenten in den Unterrichtsräumen und auf der Bühne. Es wird zum Forum für die Weiterentwicklung des europäischen Kulturguts Klassische Musik und soll ein Ort sein, an dem von der Musik Impulse ausgehen für ein nachhaltiges und friedliches Zusammenleben.


Casals Forum

Das Casals Forum ist zentraler Spielort und Schauplatz außergewöhnlicher und erstklassiger Musikerlebnisse und Denkanstöße für Musiker und Publikum

  • bis zu 80 öffentliche Konzerte im Jahr, die von der Kronberg Academy oder ihren Partnern veranstaltet werden
  • Arbeitsphasen von „Residenz“-Orchestern, die den Raum für Proben, erste Aufführungen und als Ausgangspunkt für ihre (Welt-)Tourneen nutzen, darunter das Chamber Orchestra of Europe und die Kremerata Baltica
  • öffentliche Meisterkurse und Workshops
  • Kinder-, Jugend- und Familienkonzerte
  • Tonaufnahmen, CD-Produktionen
  • Symposien zur Rolle von Musik und Musikern in der Gesellschaft

Studienzentrum

Das Studienzentrum wird von der Kronberg Academy das ganze Jahr über genutzt 

  • für intensiven Unterricht und künstlerische Ausbildung der bis zu 30 Studierenden in den Studiengängen der Kronberg Academy
  • für die Verwaltung der Institution
  • als räumliche Ergänzung des Kammermusiksaals, z.B. für Proben, Werkstattkonzerte und kleinere Aufführungen
  • für eine kleine Geigenbau-Schule, an der angehende Geigenbau-Meister sich im Austausch mit den Künstlern der Kronberg Academy fortbilden


Gefördert von